Signs of Hope - Zeichnungen für den Frieden

Im Rahmen einer Abschlussarbeit wurde in Kooperation mit der youngCaritas die Aktion "Signs of Hope" in der 3CS sowie der Übergangsstufe unserer Handelsschule durchgeführt.

Die "Signs of Hope" sind Zeichnungen, die auf elektronischem Weg heuer in die Ukraine geschickt werden, konkret nach Odessa, Konotop und Drohobych. Die Bilder werden dann vor Ort an Kinder im Kriegsgebiet als Zeichnung der Hoffnung verteilt.

Eine wunderschöne Aktion im Zeichen der Hoffnung!

(safr)